• Nr 24 Brodtener Ufer Oel - im Kunstatelier Knauth in Lübeck/ Travemünde
  • Die Malerin Oel - im Kunstatelier Knauth in Lübeck/ Travemünde
  • Nr 44 Geheimnisse Des Meeres Acryl - im Kunstatelier Knauth in Lübeck/ Travemünde
  • Nr 48 Jap Kirsche Oel - im Kunstatelier Knauth in Lübeck/ Travemünde
  • Nr 66 Apelsinenbaeumchen Oel - im Kunstatelier Knauth in Lübeck/ Travemünde

Ines Knauth Freischaffende Künstlerin

Malerei: Öl, Acryl, Aquarell

nr54-seebild-mit-welle-oel - Kunstatelier Knauth in Lübeck/Travemünde
In meinem Atelier erwartet Sie eine große Anzahl von Bilder und Gemälden in unterschiedlichen Techniken mit unterschiedlichen Motiven. Diese Bilder werden von mir persönlich angefertigt.

Ich verwende nur hochwertige, pigmentreiche Farben und achte auf hohe Lichtechtheit. Jedes Acrylbild bekommt zum Abschluss eine Versiegelung in seidenmatt bei Bestellung haben Sie die Wahl zwischen matt/seidenmatt/glänzend. Die Ölbilder erhalten bei mir erst frühestens nach ½ Jahr eine Firnisschicht.
Jedes Bild ist ein handgemachtes Original und meist Unikat.

Sollte keines der Bilder Ihren Wünschen entsprechen, dann haben Sie die Möglichkeit, ein Bild direkt in Absprache anfertigen zu lassen.
Eine kleine Auswahl von Bildern finden Sie in meiner Galerie.

Bitte beachten Sie, dass das Kopieren der Bilder aufgrund des Urheberrechtes nicht erwünscht ist.

Ich bin ein Ostseekind.

Aufgewachsen an der schönen Ostseeküste im Ostseebad Kühlungsborn mit den Erinnerungen an eine unbeschwerte Kinder- und Jugendzeit, wo man besonders im Sommer fast jede freie Minute in der Natur und natürlich am Strand ausgelassen tollte, wurde in mir schon früh die Naturverbundenheit und die Leidenschaft zum Malen geweckt. Meine Lieblingsmaler in jener Zeit waren und sind es auch noch heute: Albrecht Dürer der mich mit seinen Silberstiftzeichnungen und Kupferstichen beeindruckte und die Impressionisten mit ihrer Farbigkeit. Die spätere Studien- und Berufswahl ließen jedoch in den darauf folgenden Jahren wenig Zeit dafür. Ende 1992 zog ich dann nach Bargteheide. Ende der 90-er Jahre begann ich wieder mit dem Malen. Autodidakt versuchte ich auf diesem Weg weiter zu kommen, bis ich 2012 ein 2-jähriges Fernstudium an der HAF (Hamburger Akademie für Fernstudium) absolvierte. Darauf folgend besuchte ich Kurse bei hiesigen Künstlern in Hamburg-Lohbrügge im Atelier von Reiner Heckel, VHS Bargteheide, Großhansdorf und Umgebung und mehrere Jahre in Trittau im Atelier „Artraum“ von Gabriel Constantinescu.

Seit Juli 2015 betreibe ich ein Atelier mit kleiner Atelier-Ausstellung, erst in Lübeck-Travemünde und seit Juli 2019, nach Standortwechsel, in der Lübecker Str. 28b in Bad Oldesloe.
Ich beschäftige mich mit sehr unterschiedlichen Maltechniken und decke ein sehr breites Motivspektrum ab, da ich mich in keine Schublade zwängen lassen möchte. Für mich bedeutet Malerei Freiheit.

Wichtig ist es, dass ich eine Beziehung zum Motiv aufbauen kann - Bedingung dafür, ob ich einen Auftrag annehme oder nicht. Mir ist es ein Anliegen, das Schöne in der Natur aufzuzeigen aber auch die Zerbrechlichkeit. Für mich ist die Natur mit ihren mannigfaltigen Formen und Farben der wahre Künstler.

Da ich aber auch ein sehr humorvoller Mensch bin, möchte ich Ihnen jetzt eine kleine Geschichte erzählen.

I am a child from the Baltic Sea.

Growing up on the beautiful Baltic Sea coast in the Baltic Sea resort of Kühlungsborn, with the memories of a carefree childhood and adolescence, where especially in the summer you enjoyed almost every free minute in nature and of course on the beach, I became attached to nature and my passion for painting early on aroused. My favorite painters at that time were and still are today Albrecht Dürer, who impressed me with his silver pen drawings and copper engravings, and the Impressionists with their colors. The later choice of study and career, however, left little time for it in the following years. At the end of 1992 I moved to Bargteheide. At the end of the 90s I started painting again. Self-taught, I tried to continue on this path until I completed a 2-year distance learning course at the HAF (Hamburg Academy for Distance Learning) in 2012. Then I attended courses with local artists in Hamburg-Lohbrügge in the studio of Reiner Heckel, VHS Bargteheide, Großhansdorf and the surrounding area and several years in Trittau in the studio "Artraum" by Gabriel Constantinescu. Since July 2016 I have been running my studio in Lübeck-Travemünde at Kurgartenstraße 118, with a studio exhibition.

I deal with very different painting techniques and cover a very wide range of motifs, because I don't want to be forced into a drawer. For me, painting means freedom.

It is important that I can establish a relationship with the motif - a condition for whether I accept an order or not. It is important to me to show the beauty in nature but also the fragility.

For me, nature with its varied shapes and colors is the real artist.



Logo - Atelier Knauth in Lübeck/Travemünde

Jeden 1. Sonntag im Monat "Offenes Atelier" von 12.00 - 16.00 Uhr

Mittwoch und Samstag nach Vereinbarung
(oder wenn Schild "Geöffnet" in der Tür)

Atelier Knauth
Lübecker Str. 28 b
23843 Bad Oldesloe


Mobil: 01525 3808074
E-Mail: info@atelier-knauth.de

Design, Programmierung & Hosting by Eventomaxx. Die Internet- & Webagentur in Lübeck.